Tierische „Stars“ beim 51. Sommerfest

Der Zirkus "Liberta" gastierte beim LWL-Wohnverbund Lippstadt.

Quirlige Schweinchen, die auf der Wiese herumtollen, oder wuschelige Hühner, die plötzlich den Weg kreuzen: Das Sommerfest des LWL-Wohnverbunds Lippstadt hielt diesmal ganz besondere Überraschungen für die Besucherinnen und Besucher bereit. Die tierischen Gäste gehörten zum Zirkus Liberta, dem angeblich „kleinsten Zirkus der Welt“, der schon 2010 zum 50. Sommerfest der Einrichtung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) sein Kommen zugesagt hatte. Doch eine Autopanne verhinderte damals ein Gastspiel in Benninghausen. Nun wurde das Versäumte nachgeholt, und die Tiere zählten zweifellos zu den „Stars“ der Veranstaltung, die zahlreiche Gäste auf das Gelände am alten Kloster lockte. …mehr