Tagung der Familienpflege-Teams in Warstein

Die Gastgeber und Referenten der Jaahrestagung.

Jedes Jahr Gastfamilien für 50 weitere Menschen in Westfalen-Lippe
50 Familienpflegeteams gibt es in Westfalen-Lippe. Sie kommen dann zum Einsatz, wenn Menschen aufgrund einer psychischen Erkrankung, einer Suchterkrankung oder einer geistigen Behinderung alleine nicht mehr zurecht kommen und das Leben in einer Gastfamilie eine sinnvolle Alternative zur stationären Unterbringung darstellt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Teams trafen sich am Donnerstag, 12. Mai, zur Jahrestagung der Behindertenhilfe des Landschafts­verbands Westfalen-Lippe (LWL), die vom LWL-Wohnverbund Warstein ausgerichtet wurde.

► Zur Pressemitteilung