Schlagwort-Archive: Weihnachten

Voller LWL-Festsaal zur 30. Auflage von „Gospel Spontan“

Pensionäretreffen in Warstein

Blick in den LWL-Festsaal. (Themenbild)

soester-anzeigerFür viele Warsteiner gehört das Konzert 250px-IKZ-Logozum festen Termin im weihnachtlichen Kalender:
Da werden am 2. Weihnachtstag Besuche im LWL-Festsaal gerne dem Beisammensein im heimischen Wohnzimmer vorgezogen – oder man bringt die ganze Sippe gleich mit. Denn um Platzmangel muss man sich meist nicht sonderlich sorgen. Initiator Volkert Bahrenberg beginnt erst mit seiner „Spezialeinlage“, wenn auch der Letzte noch seinen Stuhl platzieren konnte. Heimelig ist und war es allemal. Und das in diesem Jahr bereits zum 30. Mal.

Lesen Sie den ganzen Beitrag im Soester Anzeiger.
EInen weiteren Bericht von Marc Gartner finden Sie in der IKZ.

Handgefertigte Unikate finden begeisterte Abnehmer: Basar „Winterzauber“ lockt zahlreiche Besucher in Tagesstätte des LWL-Wohnverbunds Warstein

winterzauber Basar 2015nrzIn ein Winter-Wunderland hat sich die Tagesstätte ABiS des LWL-Wohnverbunds Warstein verwandelt. Wo sonst die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die verschiedensten Dekorationen kreativ gestalten, fanden die dort entstandenen Engel, Sterne, Kränze und anderen handgefertigten Produkte nun begeisterte Abnehmer. Kaum hatte der Basar „Winterzauber“, den der Wohnverbund Warstein im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) alljährlich vor Beginn der Adventszeit veranstaltet, seine Pforten geöffnet, strömten bereits zahlreiche Besucher in die Räume der ABiS (Arbeit und Beschäftigung im Suchtbereich). Elisabeth Schulte (Foto, links), die Leiterin der Tagesstätte, und die weiteren Mitarbeiter halfen gerne bei der Auswahl, die dank der Fülle an adventlichen Dekorationsideen oft nicht leicht fiel.

Wer es nicht geschafft hat, den Basar „Winterzauber“ zu besuchen, hat noch bis Weihnachten die Möglichkeit, diese besonderen Unikate zu erstehen. Montags bis freitags können die Verkaufsräume nach vorheriger Anmeldung unter Tel 02902 82-3261 besucht werden.

 

Konzert im LWL-Festsaal Warstein: Fröhlich ging es zu.

guitar-56914_640derwesten-logo-kleinDas Konzert im Festsaal der LWL-Kliniken in Warstein am zweiten Weihnachtstag hat Tradition. Auch diesmal kamen zahlreiche Zuhörer, die nicht nur begeistert zuhörten, sondern auch mitsangen.

Lesen Sie den ganzen Beitrag von Thorsten Streber auf DerWesten.de

Wieso die frohe Botschaft so wichtig ist

nativity-447767_640derwesten-logo-kleinHeute ist der Tag der frohen Botschaft, der guten Nachrichten, der positiven Bilder: Heute ist Weihnachten. Auch aus journalistischer Sicht ist dies ein besonderer Tag. Natürlich möchten wir Sie auch zu Weihnachten mit den aktuellsten Infos versorgen, Ihnen wichtige Nachrichten präsentieren. Doch: Was sind eigentlich wichtige Nachrichten?

Was wäre heute, in unserer schnelllebigen Zeit eine „frohe Botschaft“, eine gute Nachricht? Wir haben Dr. Josef Leßmann, ärztlicher Direktor der LWL-Kliniken Warstein und Lippstadt, gebeten, uns diese Frage zu beantworten. Herausgekommen ist ein Plädoyer für das Gute in uns.

Lesen Sie den ganzen Beitrag von Anna Gemünd auf DerWesten.de

Weihnachtsverkauf mit fantasievolle Geschenkideen geht noch bis zum 12. Dezember

141127Lebensschule_VerkaufEgal ob individuelle Weihnachtskränze in den Trendfarben Weiß und Silber oder fantasievolle Gestecke in traditionellem Rot: In der Tagesstätte Lebensschule des Wohnverbunds Lippstadt im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) finden Freunde vorweihnachtlicher Dekorationsideen aktuell alles, was das Herz begehrt. „Bis zum 12. Dezember geht der Sonderverkauf in unseren Räumen weiter“, betont Lebensschule-Mitarbeiterin Rita Reinecke.

Bereits seit Wochen stellen Bewohnerinnen und Bewohner des Lippstädter Wohnverbunds in der Tagesstätte an der Apfelallee 29 (Gebäude 09) die festlichen Weihnachtsboten her. Dabei werden in liebevoller Detailarbeit vor allem Naturprodukte verarbeitet.

Interessierte können montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr durch das Sortiment stöbern. Eine Anmeldung unter Telefon 02945 981-3500 ist erforderlich.