Schlagwort-Archive: Magnus Eggers

„Veränderung gestalten“: Führungskräfte im Pflegedienst der LWL-Kliniken bereiten sich auf Herausforderungen der Zukunft vor

161024klausur-lp 161025klausur_waAuf die Herausforderungen der Zukunft haben sich führende Pflegekräfte der LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein vorbereitet. Die Pflegedirektion der beiden psychiatrischen Fachkliniken im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hatte zu einer Klausurtagung eingeladen, bei der die Themen Demografie, Bildung, Ressourcen und Attraktivität als Arbeitgeber im Fokus standen. Die Veranstaltung war Auftakt einer geplanten Reihe von Tagungen, die unter dem Titel „Die Veränderung gestalten…“ stehen.

„Die Bevölkerung im Erwerbsalter wird infolge des demografischen Wandels nach Schätzungen bis zum Jahr 2030 um gut sechs Millionen sinken“, verdeutlichte Pflegedirektor Magnus Eggers den drohenden Notstand anhand konkreter Zahlen. Er hieß die Führungskräfte des Pflegedienstes aller Abteilungen willkommen und wies in einem Referat auf die Notwendigkeit von Veränderungen hin. Denn nur durch Innovationen und den Mut, sich neuen Herausforderungen zu stellen, könne der Wandel in der Arbeitswelt konstruktiv gestaltet werden, so Eggers. Weiterlesen

„Die Blüte wird einen Hagelschauer abbekommen“ – Was bedeutes das neue Vergütungssystem für psychiatrische Kliniken?

150505interview-peppwestfalenpostEin neues Vergütungssystem, Kurzform PEPP, das bis 2023 bundesweit eingeführt werden muss, bringt für die LWL-Kliniken in Warstein und Lippstadt ganz erhebliche Veränderungen. Der ärztliche Direktor Dr. Josef Leßmann, Verwaltungsdirektor Helmut Bauer und Pflegedirektor Magnus Eggers erklären in einem Gespräch mit der WESTFALENPOST, auf was sich Mitarbeiter, aber auch Patienten einstellen müssen.

Lesen Sie das ganze Interview von Hans-Albert Limbrock.