Schlagwort-Archive: Hirnleistungstraining

Mit Doktorarbeit über Hirnleistungstraining leistet Assistenzärztin Sarah Kappel Pionierarbeit

Sarah Kappelpatriot-logo-kleinDie intensive Arbeit hat sich gelohnt: Mit der Note „magna cum laude“ hat Sarah Kappel jetzt ihre Doktorarbeit abgeschlossen. Die Assistenzärztin, die aktuell in der Abteilung für Depressionsbehandlung der Klinik Lippstadt im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet, promovierte zum Thema „Hirnleistungstraining“. Dabei wertete sie mithilfe objektiver wissenschaftlicher Methoden anonymisierte empirische Daten von 194 alkoholabhängigen Patienten aus, die von Anfang 2005 bis Mitte 2009 in der Abteilung Suchtmedizin der LWL-Klinik Warstein und anschließend im LWL-Rehabilitationszentrum Südwestfalen in Warstein behandelt wurden. Das Ergebnis: Das Hirnleistungstraining führte bei den Patienten im Durchschnitt zu einer Verbesserung der kognitiven Leistungsfähigkeit.

Weiterlesen