Schlagwort-Archive: Ged

Prellbock als Gedenk-Symbol – Stolpersteine werden in Warstein verlegt

derwesten-logo-kleinSie sollen zum Nachdenken anregen, aufwühlen, den Geist, aber nicht die Füße zum Stolpern bringen: Am Montag wird der Kölner Künstler Gunter Demnig vor den Häusern der drei jüdischen Familien, die bis 1939 im Ortsteil Warstein wohnten, Stolpersteine verlegen.

Abstand genommen wurde hingegen von der Idee, eine Stolperschwelle auf dem Gelände der LWL-Klinik zu installieren, von wo aus 1575 Patienten, teils auch jüdischer Abstammung, deportiert wurden. „Mit dem ärztlichen Leiter Dr. Josef Leßmann wurde initiiert, dass der alte Prellbock mehr in den Vordergrund und damit mehr in den Fokus gerückt wird. Das soll im November fertig sein“, informierte Kösters. „Was wir wollen ist, auf die Gräuel der damaligen Zeit aufmerksam zu machen. Das ist mit dem Prellbock besser zu bewerkstelligen als mit einer Stolperschwelle.“

Lesen Sie den ganzen Beitrag von Tanja Frohne auf DerWesten.de