Schlagwort-Archive: Dr. Daniel Gerte

Spiritualität von verschiedenen Seiten gesehen

Spiritualität - Plakat - weißnrz„Herr, entrümple meinen Geist!“ war das Symposium zum Thema Spiritualität im LWL-Festsaal überschrieben. Es gab interessante Einsichten.
Ein erstes Brainstorming, Austausch mit anderen Interessierten und Fachleuten: „Hinter dieser Veranstaltung steht das Bestreben, Spiritualität fruchtbar zu machen“, lud Dr. Daniel Gerte, Lehrer für katholische Religion und Philosophie, am Samstagvormittag unter dem aufforderndem Slogan „Herr, entrümple meinen Geist!“ in den LWL-Festsaal ein.

Lesen Sie den ganzen Beitrag von Elisa Sobkowiak in der NRZ.

Spiritualität als wichtiger Baustein für das Leben – Symposium in der LWL-Klinik Warstein

Spiritualität - Plakat - weißwestfalenpostDen Begriff der Spiritualität will Daniel Gerte mit dem Symposium „Herr, entrümple meinen Geist“ von seinen esoterischen Zügen befreien.

Im Vorfeld hat Gerte Kontakt zu den beiden Leitern der Pastoralverbünde Warstein und Möhnetal aufgenommen sowie mit Dr. Josef Leßmann, Ärztlicher Leiter der LWL-Klinik – und stieß auf fruchtbaren Boden. „Ich habe hier drei Unterstützer gefunden, die das Projekt mittragen.“

Alle Informationen zum Termin.

Weiterlesen