Schlagwort-Archive: Betriebliches Gesundheitsmanagement

Peter Kaufmanns Vorschlag für Gesundheits- und Fitnessbox bereichert BGM

2013-10-07_Fitnessbox_medien

Möchten mit den Gesundheits- und Fitnessboxen mehr Bewegung in den beruflichen Alltag bringen: Ideengeber Peter Kaufmann (Mitte) und seine beiden Arbeitskollegen aus der Sporttherapie des LWL-Zentrums für Forensische Psychiatrie Lippstadt, Mirko Stellmacher und Barbara Dechange (vorne), sowie Gerrit Jungk, Stephanie Knop und Hubertus Wagener (DAK-Bezirksleiter): Foto: LWL/Schulte-Nölle

Er lässt sich zu zweit besonders gut tragen und fördert damit schon beim Abholen die gemeinsame Aktivität, enthält acht Mal die Möglichkeit zur Bewegung und liefert die Anleitung zur richtigen Ausführung gleich mit: Ab sofort hält die Abteilung Personal und Recht für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LWL-Gesundheitseinrichtungen im Kreis Soest sogenannte Gesundheits- und Fitnessboxen bereit. Weiterlesen

DAK-Gesundheitsreport: Wenn das Ich auf der Strecke bleibt

DAK-Gesundheitsreport: Wenn das Ich auf der Strecke bleibt„Mehr Rücken“ – so ließe sich der DAK-Gesundheitsreport für den Kreis Soest kurz und knapp überschreiben. Ganz so einfach ist es dann aber doch nicht, denn hinter Rückenschmerzen stecken nicht selten tiefer gehende zwischenmenschliche Probleme oder Erschöpfung. Was das für die Arbeitswelt bedeutet und wieso ein Schnellkochtopf da helfen kann, das erklärten der Ärztliche Direktor der LWL-Klinik, Dr. Josef Leßmann, und der Leiter des Servicezentrums der DAK, Wolfgang Rellecke, gestern in Suttrop.