Ruheständler informieren sich über aktuelle Entwicklungen

Themengrafik

Ein beeindruckendes Zeugnis der Verbundenheit zu ihrem alten Arbeitgeber haben jetzt die Ruheständler des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) in Warstein abgelegt. Rund 220 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LWL-Klinik, des LWL-Pflegezentrums und des LWL-Wohnverbunds folgten auch in diesem Jahr der Einladung, im Festsaal der Einrichtungen alte Kollegen wieder zu treffen und gemeinsam einen ebenso informativen wie unterhaltsamen Nachmittag zu verbringen.
► Ausführliche Pressemitteilung