Psychotherapeut fordert weniger Therapie – 24. Psychotherapie-Symposion

Psychotherapeut fordert auf Psychotherapie-Symposion weniger Therapie
In Deutschland erleben Psychotherapeuten einen regelrechten Run auf ihr Beratungsangebot. Doch sind die Menschen tatsächlich so belastet, frustriert und krank? Professor Michael Linden fordert, der neuerlichen Traumaschwemme ein Ende zu machen. Er sprach auf dem 24. Psychotherapie-Symposium des LWL in Warstein.