Neuer Suchtdoktor erschienen: Komorbidität – Psychische Erkrankungen und Sucht

Komorbidität Suchtdoktor Ausgabe 11Die klassische Suchtbehandlung zielt(e) lediglich auf das Erreichen von Abstinenz ab sowie die Vermeidung jeglichen Suchtmittelkonsums in der Zukunft. Heute wird mehr Wert darauf gelegt, zu verstehen, wie es zur Sucht gekommen ist und ob weitere psychische Probleme oder Erkrankungen behandelt werden müssen. Die Hoffnung, die manche Suchtkranke damit verbinden – „ist das Problem gelöst bzw. die psychische Erkrankung behandelt, habe ich kein Suchtproblem mehr“ – muss aber gleich relativiert werden: Die Sucht und ihre Folgen müssen trotzdem behandelt werden!

Sie können den Suchtdoktor online als PDF-Dokument lesen oder online kostenfrei bestellen. Besuchen Sie unseren Info-Shop!