Neue, freie Stelle: Stabstelle Strategisches Recruiting und Personalmarketing (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Weiterentwicklung unserer Standorte für eine standortübergreifende Tätigkeit einen/eine Mitarbeiter/in für die neu geschaffene

Stabstelle Strategisches Recruiting und Personalmarketing (m/w/d)

im Rahmen eines unbefristeten Vollzeitarbeitsverhältnisses. Primärer Dienstort ist Lippstadt.

Träger der LWL-Kliniken ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), der in 95 Einrichtungen ein umfassendes psychiatrisches Verbundsystem mit hochdifferenzierten psychiatrischen Behandlungs- und Betreuungsangeboten an 27 Standorten anbietet. Die LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein bilden zusammen mit den LWL-Pflegezentren und LWL‑Wohnverbünden den LWL-PsychiatrieVerbund im Kreis Soest. Die Kliniken sind KTQ-zertifiziert und ihnen wurde das Zertifikat „auditberufundfamilie“ verliehen.

Sie überlegen sich beruflich neu zu orientieren?
Ihre Karriereplanung läuft nicht in Ihrem Sinne?
Sie suchen einen Arbeitgeber, bei dem Sie eigene Ideen verwirklichen können?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt für eine berufliche Herausforderung in einer Region, die Ihnen (und Ihrer Familie) viel zu bieten hat.

Ihre Aufgaben

  • Erstellung und Umsetzung eines strategischen Recruitingkonzeptes im Klinikbereich inklusive der Beratung von Führungskräften in den Abteilungen
  • Entwicklung und Steuerung von Maßnahmen im Rahmen des Talent-Managements
  • Etablierung von Personalmarketing-Aktivitäten inklusive Steuerung der Medien und Koordination von Kampagnen und Einzelprojekten

Sie finden für Ihre Aufgaben Unterstützung in unserem Hause und können auf Fachkompetenz in der Trägerverwaltung zurückgreifen. Die Stabstelle ist dem Kaufmännischen Direktor zugeordnet.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt HR und Kommunikation
  • Erfahrungen im Marketing insbesondere mit Online-Medien
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Moderations- und Präsentationskompetenz
  • Berufs- und Führungserfahrung

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle, mit hoher Eigenständigkeit ausgestattete Tätigkeit
  • Flache Hierarchie,
  • Offene Kommunikation und kollegiales Arbeitsklima
  • Ein sicheres, wirtschaftlich gesundes kommunales Unternehmen
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitsbedingungen im Rahmen einer Gleitzeitregelung
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Vergütung auf der Grundlage des TVöD zuzüglich betrieblicher Altersvorsorge
  • Umfangreiche Aktivitäten des betrieblichen Gesundheitsmanagements während der Arbeitszeit und kostenlos
  • Mithilfe bei der Wohnraumsuche und Kinderbetreuung

und

der Kreis Soest zählt zu den innovativsten und attraktivsten Regionen in NRW außerhalb der Ballungszentren.

Die sich in unmittelbarer Nähe befindlichen Städte Lippstadt und Soest bieten alle Voraussetzungen für ein ideales Lebens- und Wohnumfeld mit Kultur, Schule, Freizeit. Mehr zur Region finden Sie unter www.suedwestfalen.com. Dortmund erreichen Sie mit Zug und Auto in kurzer Zeit. Der Flughafen Paderborn liegt vor der Haustür.

Wir begleiten Sie auf Ihrem neuen Weg, schaffen Kontakte helfen auch gerne Ihrem/Ihrer Lebenspartner/in bei der Vermittlung eines attraktiven Jobs durch gute Vernetzungen. 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Kaufmännische Direktor, Herr Ottmar Köck (Tel.: 02945 981-5000), zur Verfügung.

Bewerben Sie sich – bitte ausschließlich – online über bewerbung@lwl-gesundheitseinrichtungen-kreis-soest.de