MdL Marlies Stotz informiert sich über die LWL-Gesundheitseinrichtungen im Kreis Soest

MdL Marlies Stotz

von Leila Paul (Eigenes Werk) [CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

derwesten-logo-kleinDie psychischen Probleme in unserer Gesellschaft nehmen unablässig zu. Diese erschreckende Tatsache erfuhren die Mitglieder der SPD-Fraktion des Soester Kreistages, darunter auch MdL Marlies Stotz, bei einem Besuch der Einrichtungen des Landschaftsverbandes (LWL). „Viele junge und erwachsene Menschen sind heute nicht mehr in der Lage, ihr Leben eigenständig in den Griff zu bekommen“, stellte Neurologe Dr. Josef Leßmann heraus. Auch die Situation an vielen Arbeitsplätzen trage zur psychischen Belastung bei; außerdem sei die Sozialisation bei vielen Menschen mit Defiziten behaftet.

Lesen Sie den ganzen Beitrag auf DerWesten.de