Grundstein zum neuen Wohnheim gelegt

Grundstein

Ein Wohnheim für Menschen mit einer psychischen Behinderung errichtet der LWL-Wohnverbund Lippstadt in Benninghausen. Gemeinsam mit der Bewohnerin Elisabeth Timmer legten Vertreter des Kreises Soest, der Stadt Lippstadt sowie des Landschaftsver­bandes Westfalen-Lippe (LWL) – darunter Klaus Stahl, Referatsleiter beim LWL, stellvertretende Landrätin Ulrike Gilhaus und Bürgermeister Christof Sommer – am Freitag (3. September) den Grundstein zu dem zweigeschossigen Neubau am Hammerschmidt­bogen. 2,25 Millionen Euro investiert der LWL in die Baumaßnahme, davon stammen 1,7 Millionen Euro aus Mitteln des Konjunkturpakets II. mehr