Für die Arbeit im Suchtbereich gewappnet

Titelgrafik

Basisqualifikation am Fort- und Weiterbildungszentrum der LWL-Kliniken mit Erfolg abgeschlossen
Eine Basisqualifikation für die Arbeit im Suchtbereich haben jetzt zehn Teilnehmer am Fort- und Weiterbildungszentrum der LWL-Kliniken Warstein und Lippstadt erfolgreich abgeschlossen. Vermittelt wurden Kenntnisse zu spezifischen Fragestellungen und Herausforderungen, denen Pflegende und Angehörige anderer Berufsgruppen begegnen, wenn sie in der Suchtmedizin oder Sucht-Rehabilitation tätig sind. In den von den Teilnehmern erarbeiteten Praxisprojekten, zum Beispiel zu den Themen Informationsarbeit oder Stresstoleranz, wird das Erlernte ganz konkret umgesetzt.

mehr…