Freie Stelle: Qualitätsmanager/-in als gemeinsame Stabsstelle der Ärztlichen Direktion und der Pflegedirektion

Das LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit eine/einen

Qualitätsmanager/-in
als gemeinsame Stabsstelle der Ärztlichen Direktion und der Pflegedirektion

Ihre Aufgaben

  • Bestandsanalyse und Zusammenführung der bisher entwickelten Instrumente zur Qualitätssicherung,
  • Integration der bisher bestehenden Qualitätssicherungsmaßnahmen in einen 6-Sigma-Prozess,
  • Weiterentwicklung von Qualitätsstandards in Zusammenarbeit
    mit der Krankenhausbetriebsleitung und dem Sicherheits-beauftragten,
  • Dokumentationsassistenz,
  • Systematische Weiterentwicklung des im LWL-ZFP initiierten Fehlermanagements,
  • Enge Kooperation mit dem Sicherheitsbeauftragten.

Ihr Profil

  • Psychologe/Psychologin, Sozialwissenschaftler/in oder Pflegemanager/in oder vergleichbare Qualifikation
  • Abschluss mit einer Zusatzqualifikation im Bereich Qualitätsmanagement wünschenswert
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement psychiatrischer Krankenhäuser wünschenswert
  • hohe Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit,
  • Zielstrebigkeit, Lösungsorientierung,
  • Kooperativer Kommunikationsstil.

Unser Angebot

  • eine anspruchsvolle und komplexe, thematisch vielschichtige Tätigkeit im Bereich des Managements einer sehr großen forensisch-psychiatrischen Klinik,
  • gutes und kollegiales Betriebsklima,
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD,
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung,
  • umfangreiche Angebote im betrieblichen Gesundheitsmanagement,
  • familienfreundlicher Arbeitgeber.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bei Rückfragen erreichen Sie die ärztliche Direktion unter der Telefonnummer 02945 981‑2004 oder die Pflegedirektion unter 02945 981-2014.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 27.08.2018 !

LWL-Gesundheitseinrichtungen im Kreis Soest
Abteilung Personal und Recht
Eickelbornstraße 19
59556 Lippstadt

oder bewerben Sie sich online:

Schreiben Sie uns eine E-Mail an bewerbung@lwl-gesundheitseinrichtungen-kreis-soest.de. (Akzeptierte Dateitypen: Bild- sowie PDF-Dateien - maximale Größe pro E-Mail: 25 MB)