Archiv für den Tag: 7. Mai 2018

7 Millionen-Bauprojekt: Institut für Rehabilitation eingeweiht

Die Idee von „zwei starken Charakteren“ steht auf dem LWL-Klinikgelände in Warstein als Gebäude W 64 und hilft 44 Menschen, ins Arbeitsleben integriert zu werden. Das Haus ist seit dem 8. Januar belegt, und „im laufenden Betrieb“ wurde es am Freitag eingeweiht. 78 Prozent der Frauen und Männer schaffen den Sprung aus dem psychischen Tief zurück in einen Beruf, und in Warstein hilft ihnen nicht nur das medizinische Personal verschiedener Fachrichtungen, sondern auch 50 Unternehmen in der Stadt und dem nahen Umfeld geben ihnen in Form mehrwöchiger Praktika die Chance, wieder Fuß zu fassen.