Archiv für den Monat: September 2017

„Gut Ausgerüstet mit einer Basis an Kompetenzen“: 14 Absolventen der LWL-Akademie erhalten Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger

Bildzeile: Schulleiterin Anja Henrichs (2. von links) und der stellvertretende Pflegedirektor Guido Langeneke (6. von links) gratulierten ebenso wie (von rechts) Tanja Eggeringhaus, Annette Krumtünger, Jürgen Schulte und Kursleiter Achim Hassenewert vom Kollegium der LWL-Akademie allen Absolventen zum Examen. Foto: LWL/Eva Brinkmann

Ihr Examen in der Tasche haben jetzt 14 Absolventen der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt. Mit dem Bestehen der Abschlussprüfungen haben sie eine beachtliche Hürde gemeistert, um als Gesundheits- und Krankenpfleger in einen neuen Abschnitt des Berufslebens starten zu können. Bei einer Feierstunde konnten die nun ehemaligen Auszubildenden der Kliniken Lippstadt und Warstein im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ihre Zeugnisse und Urkunden entgegen nehmen. Weiterlesen

Von Autogenem Training bis Zusatzversicherung: LWL-Einrichtungen veranstalten 5. Mitarbeiter- und Gesundheitstag – Kochbuch mit Lieblingsrezepten der Beschäftigten veröffentlicht

Die Entspannungs-Trainer Johannes Schuster und Kristina Bertelsmeier von der LWL-Akademie Lippstadt, hier mit ihrer Lehrerin Julia Linnemann (von links), stellten Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation vor.

Ihre Lieblingsrezepte können die Beschäftigten der LWL-Einrichtungen im Kreis Soest jetzt in einem eigenen Kochbuch wiederfinden. Vorgestellt wurde das Werk im Rahmen der Mitarbeiter- und Gesundheitstage, die an den Standorten des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) in Lippstadt und Warstein in Kooperation mit Krankenkassen und weiteren Anbietern zum fünften Mal veranstaltet wurden. Bei verschiedenen Aktionen waren die Teilnehmenden eingeladen, ihren Gesundheitszustand auf den Prüfstand zu stellen. Darüber hinaus erhielten sie wertvolle Tipps, um die eigene Fitness zu verbessern. Weiterlesen und weitere Fotos anschauen >>

Entspannungs-Kompetenz in den eigenen Reihen: Auszubildende der LWL-Akademie Lippstadt absolvieren Lehrgang des „Blauen Kreuzes“ – Tutoren für Mitschüler

Lehrerin Julia Linnemann (links) und Schulleiterin Anja Henrichs (rechts) gratulierten Johannes Schuster und Kristina Bertelsmeier zum erfolgreichen Abschluss des Entspannungs-Lehrgangs. Foto: LWL/Eva Brinkmann

Lehrerin Julia Linnemann (links) und Schulleiterin Anja Henrichs (rechts) gratulierten Johannes Schuster und Kristina Bertelsmeier zum erfolgreichen Abschluss des Entspannungs-Lehrgangs. Foto: LWL/Eva Brinkmann

Zwei Experten für Entspannungsverfahren hat die LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt jetzt in ihren eigenen Reihen. Kristina Bertelsmeier und Johannes Schuster haben einen Lehrgang des Diakonievereins Blaues Kreuz e.V. mit Erfolg abgeschlossen und ihre Zertifikate erhalten. Die beiden Schüler der Lehreinrichtung der Kliniken Lippstadt und Warstein im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) dürfen sich nun offiziell Entspannungspädagogen und Entspannungstherapeuten nennen. Weiterlesen