Bewohner gestalten Ausstellung

Der Künstler Schargé signiert sein Werk.

Bewohner des LWL-Pflegezentrums Warstein zeigen: „WIR gehen noch!“
Kreuz und quer verlaufen die farbigen Fußspuren auf der Leinwand. Hinterlassen haben sie Menschen, denen man Mobilität nicht unbedingt zutrauen würde. Denn die Bewohnerinnen und Bewohner, die in den Neubau am LWL-Pflegezentrum Warstein eingezogen sind, leiden unter körperlichen und/oder geistigen Behinderungen. Dennoch machen sie deutlich: „WIR gehen noch!“ So lautet der Titel des Projekts, das der Künstler Schargé an der Einrichtung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) umgesetzt hat. Vorgestellt wurde es am Freitag (16.09.2011) im Rahmen der offiziellen Eröffnung des neuen Gebäudeteils. …mehr