Angebote für Suchtkranke unter einem Dach

151216eroeffnung-w63-2westfalenpostDas neu eröffnete LWL-Rehabilitationszentrum präsentiert beim Tag der Offenen Tür, wie Patienten über mehrere Entwicklungsstufen begleitet werden

Begeisterung und Herzblut für die Arbeit – bei jedem Wort, mit denen die Mitarbeiter des LWL-Rehabilitationszentrums Südwestfalen beim Tag der offenen Tür den täglichen Umgang mit den Rehabilitanden schildern, ist beides immer wieder spürbar. Es ist eben eine echte Wohlfühl-Atmosphäre, die in den hellen, in freundlichen Farben gehaltenen Räumen herrscht.

Lesen Sie den ganzen Beitrag von Tanja Frohne in der Westfalenpost.