Schlagwort-Archive: Verwaltung und Dienstleistungsbereich

Marita Kipp hat mit 53 Jahren Umschulung zur Kauffrau für Bürokommunikation erfolgreich abgeschlossen

Kipp Abschluss

Jutta Oesterhelweg, stellvertretende Leiterin der Abteilung Personal und Recht, gratuliert der jetzt ehemaligen Auszubildenden und überreichte ihr die Prüfungsurkunde.

Nach 18 Jahren als Hausfrau und Mutter den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu schaffen, ist alles andere als selbstverständlich. Mit viel Fleiß, Ehrgeiz, aber auch Neugier und Offenheit für Veränderungen ist Marita Kipp genau das geglückt: Im Alter von 53 Jahren hat sie ihre Umschulung zur Kauffrau für Bürokommunikation an den LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein erfolgreich absolviert. Die Abschlussprüfung vor der IHK Arnsberg hat sie mit einer glatten „Zwei“ bestanden. Weiterlesen

Kaufmännischer Direktor Helmut S. Ullrich nach 40 Jahren beim LWL in den Ruhestand verabschiedet

Seine Kolleginnen und Kollegen aus den Betriebsleitungen der LWL-Einrichtungen Lippstadt und Warstein

Seine Kolleginnen und Kollegen aus den Betriebsleitungen der LWL-Einrichtungen Lippstadt und Warstein

Nach 40-jähriger Dienstzeit verlässt Helmut S. Ullrich den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Zum Jahresende tritt der gebürtige Eickelborner, der seit 15 Jahren als Kaufmännischer Direktor den LWL-Einrichtungen im Kreis Soest vorstand, mit Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand. In Münster verabschiedete LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch (rechts im Bild) Ullrich in den bevorstehenden Ruhestand. Weiterlesen

Helmut Bauer wird neuer Kaufmännischer Direktor

Helmut BauerHelmut Bauer wird neuer Kaufmännischer Direktor der LWL-Gesundheitseinrichtungen im Kreis Soest. Der Gesundheits- und Krankenhausausschuss des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hat den 52-jährigen am Mittwoch (26. Juni) zum Nachfolger von Helmut S. Ullrich gewählt, der Ende 2013 die Altersgrenze erreicht und nach fast 25-jähriger Tätigkeit als Kaufmännischer Direktor für den LWL in den Ruhestand geht. Weiterlesen

Grundsteinlegung zum Neubau auf dem LWL-Gelände Warstein

Grundsteinlegung LWL-Rehabilitationszentrum SüdwestfalenEin moderner Gebäude-Komplex mit 88 stationären und zehn ganztägig ambulanten Behandlungsplätzen entsteht derzeit auf dem Gelände der Warsteiner Einrichtungen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL). Um das LWL-Rehabilitationszentrum Südwestfalen auch langfristig konkurrenzfähig zu halten, wird ein neues Bettenhaus errichtet, für das am Mittwoch, 15. Mai, im Rahmen eines Festakts der symbolische Grundstein gelegt wurde. Darüber hinaus werden zwei denkmalgeschützte Gebäude (Haus „Domagk“ und Haus „Brehmer“) generalsaniert und mit dem Neubau verbunden.

Insgesamt verfügt der LWL in Warstein über 110 Betten für die stationäre Rehabilitation Suchtkranker. Menschen aus der Region und darüber hinaus, die von Alkohol, Medikamenten oder illegalen Drogen abhängig sind, werden dort behandelt. Finanziert werden die Rehabilitationsmaßnahmen durch die Deutsche Rentenversicherung Westfalen (DRV). Weiterlesen

LWL-Institut für Rehabilitation Warstein: Klienten der medizinisch-beruflichen Rehabilitation ziehen in generalsaniertes Gebäude

LWL-Institut für Rehabilitation Warstein

Sind überzeugt von dem zukunftsweisenden Ergebnis der Sanierungsarbeiten in und am „Haus Virchow“ (v.l.): Der Kaufmännische Direktor Helmut S. Ullrich, Christiane Kraft- Bauersachs (Dezernatsärztin DRV-Bund), der stellvertretende Ärztliche Direktor Dr. Ewald Rahn und Dietmar Böhmer, Leiter des LWL-Instituts für Rehabilitation Warstein.

Nach nur siebenmonatiger Umbauphase ist das generalsanierte Gebäude W52 („Haus Virchow“) auf dem Gelände der Warsteiner Einrichtungen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) am Montag, 29. April, offiziell eröffnet worden. Mit der Installation eines hochmodernen Wohn- und Lebensumfelds entwächst zugleich ein neues Angebot des LWL-Instituts für Rehabilitation Warstein endgültig den Kinderschuhen: Ab sofort bietet die neubarocke Villa „Haus Virchow“ zwölf Klienten Platz, die an der medizinisch-beruflichen Rehabilitation teilnehmen. Weiterlesen