Schlagwort-Archive: Kunst

Jung trifft Alt – Hand in Hand: Tagespflege des LWL-Pflegezentrums Warstein feiert Sommerfest mit Kindertageseinrichtung am Mühlenbruch

160825Kita-Tagespflege

Lara, Ekaterina, Luna, Lee-Ann, Somalia (vorne, von links) und die anderen „Schulkinder“ der Kita am Mühlenbruch hatten viel Spaß dabei, mit den Gästen der Tagespflege (im Bild: Getrud Lehmenkühler und Karl Mues) und unterstützt von Pflegedienstleiterin Jenny Laeufer (hinten, rechts) ihre Hände auf einer Leinwand zu verewigen. Foto: LWL/Eva Brinkmann

westfalenpostWie viel Spaß es machen kann, mit älteren Menschen ein Kunstprojekt zu gestalten oder „Mensch-ärgere-Dich-nicht“ zu spielen, haben jetzt 13 Jungen und Mädchen aus der Warsteiner Kindertageseinrichtung am Mühlenbruch erfahren. Sie waren einer Einladung des LWL-Pflegezentrums Warstein gefolgt, um das Sommerfest der Tagespflege der Einrichtung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) gemeinsam mit den dort betreuten Gästen zu feiern.

Mit der Idee einer Begegnung von Jung und Alt stieß das LWL-Pflegezentrum Warstein bei der Kita am Mühlenbruch auf offene Ohren. So wanderte nun eine Gruppe von 13 Kindern, die vom kommenden Jahr an zur Schule gehen werden, zum LWL-Gelände. Dort angekommen folgten sie bunten Schildern und Luftballons, die den Weg zur Tagespflege wiesen. Im Garten des Hauses 30 warteten schon viele Spielangebote, ein Planschbecken, ein Grillbüffet und eine Waffelback-Aktion auf sie – sowie natürlich die Gäste der Tagespflegeeinrichtung, die sich über den ungewohnten Besuch sehr freuten. Weiterlesen

„Und plötzlich fällt eine Idee vom Himmel“ – Ausstellung von Knut Kargel in der LWL-Tagesklinik Warstein

kargel_kurtderwesten-logo-kleinBereits zum 51. Mal können Patienten, Mitarbeiter und Besucher in der Psychotherapeutischen Tagesklinik des LWL eine Kunstausstellung bewundern, während sie die Flure durchqueren. Diesmal stellt Künstler Knut Kargel aus.

Lesen Sie den ganzen Beitrag von Elisa Sobkowiak auf DerWesten.de

Die Ausstellung kann anschließend bis zum 26.11.2014
während der Öffnungszeiten der LWL-Tagesklinik, wochentags von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr besucht werden.

Bereits zum 51. Mal können Patienten, Mitarbeiter und Besucher in der Psychotherapeutischen Tagesklinik des LWL eine Kunstausstellung bewundern, während sie die Flure durchqueren. Diesmal stellt Künstler Knut Kargel aus.

„Und plötzlich fällt eine Idee vom Himmel“ | WAZ.de – Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/warstein/und-ploetzlich-faellt-eine-idee-vom-himmel-id9742967.html#plx1186935074

„Farbe – Linie – Leidenschaft“ vollzieht individuellen Weg des Künstlers nach

Ausstellung_Malstudio_webEs war eine Premiere im Kleinen: Unter dem Titel „Farbe – Linie – Leidenschaft“ hat der Wohnverbund Lippstadt im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) jetzt seine erste eigene Ausstellung auf die Beine gestellt. Noch bis zum 19. Februar 2015 sind im LWL-Sozialzentrum Eickelborn an der Eickelbornstraße 19 rund 60 verschiedene Bilder, Zeichnungen und Skizzen zu sehen. Angefertigt wurden sie von acht Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Malstudios in der Tagesstätte Lebensschule. Weiterlesen

Mensch entfalten – Knut Kargel · Kunst in der Klinik

Knut Kargel KunstVernissage

Sonntag, dem 24. August 2014
ab 16.30 Uhr

Man sieht es den Arbeiten nicht an, sie wirken wie Gemälde mit dick aufgetragenen Farben. Tatsächlich aber handelt es sich um geschmolzenen Kunststoff.
Folien, Verpackungen, Plastiktüten sind die Materialien mit denen sich der Künstler in den letzten Jahren beschäftigt. Im Laufe der Zeit hat er diese selbst erfundene Technik immer weiter verfeinert und erforscht, wie die unterschiedlichen Kunststoffe miteinander reagieren. Neben den heimischen Kunststoffen lässt sich der Künstler auch Plastiktüten aus aller Welt schicken, um seine Palette zu erweitern und mehr Variationsmöglichkeiten zu haben.

Info als PDF Weiterlesen

Ralf Grimm entfaltet blühende Fantasiewelten bei 50. Ausstellung der LWL-Tagesklinik Warstein

Ausstellung Ralf Grimm LWL-Tagesklinik Warstein

Der Ergotherapeut, Künstler und Musiker Ralf Grimm (3. von links) zeigt in der LWL-Tagesklinik Warstein einen Rückblick auf 25 Jahre seines künstlerischen Schaffens. Dies ist bereits die 50. Ausstellung der Reihe „Kunst in der Klinik“, die er mit Unterstützung von Karl Unrein und Annegret Kleinow (von links) organisiert hat. Chefarzt Dr. Martin Gunga (rechts) sprach ihnen dafür Dank und Anerkennung aus. Fotos (4): LWL/Eva Brinkmann

derwesten-logo-klein„Jeder kann Kunst“, lautet ein Leitsatz, den Ralf Grimm immer wieder an die Patientinnen und Patienten der LWL-Tagesklinik Warstein weitergibt. Die Inspiration zu einer Vielfalt künstlerischer Gestaltungsmöglichkeiten gibt ihnen der Ergotherapeut derzeit mit eigenen Werken, die in den kommenden drei Monaten in den Räumen der Tagesklinik im Haus 11 auf dem Gelände des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) zu sehen sein werden. Die Jubiläumsausstellung „The Art of R. Grimm – Retrospektive 50/25“ offenbart einen schier unerschöpflichen Ideenreichtum, der sich in verschiedensten Materialien und Techniken manifestiert. Gleichzeitig wird die Entwicklung Grimms künstlerischer Handschrift von 1989 bis in die Gegenwart deutlich. Weiterlesen

Künstlergruppe „Simply Art“ macht Station im LWL-Pflegezentrum Warstein

Simply artderwesten-logo-kleinSie machen „einfach (nur) Kunst“, nicht mehr, aber auch nicht weniger: Christel Sigrid Spanke, Renate Schneider und Ulli Meier malen, ohne bestimmten Regeln zu folgen, lassen ihren Emotionen dabei freien Lauf, experimentieren gerne auch mit verschiedenen Techniken. Doch da enden bereits die Gemeinsamkeiten der drei Künstler der Gruppe „Simply Art“. Ihre Werke könnten unterschiedlicher nicht sein und ermöglichen ein faszinierendes Zusammenspiel der Farben und Formen. Eine Auswahl ist derzeit im Warsteiner Pflegezentrum des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) zu sehen. Am Donnerstag, 15.Mai, wurde die Gemeinschaftsausstellung der drei Warsteiner im Rahmen einer Vernissage feierlich eröffnet. Weiterlesen

Realistisches und Abstraktes: Gruppenausstellung in der LWL-Tagesklinik Warstein

Kunstausstellung LWL-Tagesklinik Wartstein

Landschaftsbilder, expressionistische Werke, Realistisches und Abstraktes: Eine beeindruckende Vielfalt künstlerischen Schaffens ist noch bis zum 21. Mai in der LWL-Tagesklinik Warstein zu sehen. Adalbert Dittrich (Meschede), Maria Fickler (Brilon) und Jutta Spiegel (Möhnesee) zeigen erstmals in einer Gemeinschaftsausstellung eine Auswahl ihrer Werke. Weiterlesen

Horst Teuchert zeigt Ausstellung „Landschaft – Mensch“ in der LWL-Tagesklinik Warstein

 Horst Teuchert

Ralf Grimm, Dr. Martin Gunga und Annegret Kleinow (von links) vom Team der LWL-Tagesklinik hießen Horst Teuchert und seine sehenswerten Werke willkommen.

Besonders wenn es draußen grau ist, wirken die Bilder und Objekte von Horst Teuchert, aber nicht nur dann. Mit expressiver Farbenfreude hat der Dortmunder Künstler seine Werke ausgestattet. Eine Auswahl seines Schaffens, die unter dem Titel „Landschaft – Mensch“ zusammengest20ellt wurde, ist noch bis zum 21. August in der Warsteiner Tagesklinik des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) zu sehen. Weiterlesen