Schlagwort-Archive: Konsum

Benzodiazepine: Wie Süchtige am besten von Schlafmitteln loskommen – Interview mit Dr. Holzbach

medikamente-medications-257376_1920_pixabay

Spiegel-Online

sueddeutsche-de

augsburger-allgemeine-logoaerzteblatt-deMehr als eine Million Deutsche kommen ohne Schlaf- und Beruhigungspillen nicht mehr klar. Ein Pilotprojekt zeigt: Süchtige kommen eher von den Mitteln los, wadhocenn Ärzte und Apotheker intensiver vor Risiken und Nebenwirkungen warnen.

dazKlicken Sie auf die Logos der Zeitungen, um die unterschiedlichen Berichte zum Thema zu lesen.

           

      

Dr. Rüdiger Holzbach im Interview: Abhängig von Psychopharmaka, die ganz alltägliche Sucht (FrauTV – WDR)

Die ganz alltägliche Sucht: Abhängig von Psychopharmaka. EIn Interview mit Dr. Rüdiger Holzbach bei FrauTV (WDR-Fernsehen). Video ansehen

„Social Beer Game“ bei Facebook® und die Folgen

2014-02-07_bier_pixabay

derwesten-logo-kleinIn den sozialen Netzwerken beherrscht vor allem ein Videokettenbrief gerade die Profile vieler Personen. „Social Beer Game“ fordert einen Menschen heraus, einen halben Liter Bier zu trinken. Wenn man das schafft, dürfen drei neue nominiert werden. Suchtmedizinisch ist der lockere Umgang mit Alkohol kritisch zu sehen.

Über das Glas Rotwein am Abend – Ein Interview mit Bertrand Evertz

Bertrand Evertzderwesten

Warum das Rauchen der Einstieg in die Abhängigkeit sein kann und das Glas Rotwein am Abend nicht gesund ist.