Schlagwort-Archive: Gerrit Jungk

Familienbewusste Personalpolitik: LWL-Einrichtungen Lippstadt und Warstein erneut mit Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet

Gerrit Jungk, Leiter der Abteilung Personal (3. von links), nahm mit Vertretern anderer Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen das Zertifikat zum audit berufundfamilie für die LWL-Einrichtungen in Lippstadt und Warstein von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (links) und John-Philip Hammersen, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung (rechts), entgegen. Familienbewusste Personalpolitik

Gerrit Jungk, Leiter der Abteilung Personal (3. von links), nahm mit Vertretern anderer Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen das Zertifikat zum audit berufundfamilie für die LWL-Einrichtungen in Lippstadt und Warstein von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (links) und John-Philip Hammersen, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung (rechts), entgegen.

westfalenpostDie LWL-Einrichtungen in Lippstadt und Warstein sind in Berlin erneut für ihre strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ausgezeichnet worden. Gerrit Jungk, Leiter der Abteilung Personal, nahm das Zertifikat zum audit berufundfamilie von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig und John-Philip Hammersen, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie Stiftung, entgegen. Die Kliniken Lippstadt und Warstein im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) sind bereits seit 2009 berechtigt, das Zertifikat der berufundfamilie Service GmbH zu führen, ein Jahr später zog das LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt nach, und seit 2011 tragen auch die Pflegezentren und Wohnverbünde beider Standorte dieses Gütesiegel. Voraussetzung für das drei Jahre gültige Zertifikat ist die erfolgreiche Durchführung des audit berufundfamilie, das als Managementinstrument der nachhaltigen Verbesserung einer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik dient. Weiterlesen

Vorträge, Aktionen und gesunde Snacks: LWL-Mitarbeiter leisten beim Aktionstag einen Beitrag zum Erhalt der eigenen Gesundheit

151123gesundheitstag-warstein1Einmal die eigene Gesundheit in den Mittelpunkt stellen – davon haben die Beschäftigten der LWL-Einrichtungen in Lippstadt und Warstein regen Gebrauch gemacht. Beim 4. Mitarbeiter- und Gesundheitstag, der alle zwei Jahre von der Abteilung Personal und Recht veranstaltet wird, stand mit Vorträgen, Informationsständen und vielen Aktionen der beteiligten Firmen an beiden Standorten ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung. Außerdem wurden die Gewinner der Aktion „Mit dem Fahrrad zur Arbeit“ prämiert. Weiterlesen

Kompetente Hilfe bei sozialen Konflikten und psychischen Belastungen: Stephanie Goldhagen berät Kolleginnen und Kollegen an LWL-Einrichtungen Lippstadt

15111 0soziale-beratung

Haben das neue Angebot zur Unterstützung der Beschäftigten am Standort Lippstadt gestartet (von links): Gerrit Jungk, Leiter der Abt. Personal und Recht, LWL-Gleichstellungsbeauftragte Ute Junker, Stephanie Goldhagen, Ansprechpartnerin für Gleichstellung und Soziales, und Inga Mählmann von der LWL-Sozialberatung. Foto: LWL/Eva Brinkmann

Ein neues Angebot, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei vielfältigen Problemen zu beraten und zu unterstützen, ist jetzt an den LWL-Einrichtungen Lippstadt gestartet. Stephanie Goldhagen, die bislang für Gleichstellungsfragen zuständig war, ist seit Anfang November in erweiterter Funktion als Ansprechpartnerin für Gleichstellung und Soziales eingesetzt. Innerhalb des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) ist dies ein Modellprojekt.

„Es handelt sich hierbei um ein dem Zeitgeist entsprechendes Modell, das auch als modifizierter Nachläufer des örtlichen Suchtbeauftragten und der Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen bezeichnet werden kann“, erläutert Gerrit Jungk, Leiter der Abteilung Personal und Recht, der das Angebot initiiert hat. „Die Anforderungslage hat sich verändert. Daher ist es sinnvoll, neben den Vorgesetzten und dem Personalrat als ‚klassischen‘ Ansprechpartnern bei Problemen und Konflikten eine weitere, von großer Fachlichkeit geprägte Möglichkeit der Beratung und Unterstützung anzubieten.“ Weiterlesen