Schlagwort-Archive: Bewohner

Sommerfest des LWL-Wohnverbunds Lippstadt: Basteln – Schlemmen – Spielen – Mitfahren

130907sommerfest-lokEin Wolkenbruch „pünktlich“ zur Eröffnung: Das Wetter meinte es zunächst nicht gut mit den Bewohnerinnen und Bewohnern, die sich lange Zeit auf diesen Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungskalender gefreut hatten. Als sich dann aber am Nachmittag die Sonne zu den Gästen gesellte, ließ das 53. Sommerfest des Wohnverbunds Lippstadt des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) keine Wünsche offen. Weiterlesen

Möglichkeiten und Grenzen der Inklusion: Beiräte der LWL-Wohnverbünde treten in den Dialog

InklusionInklusion beginnt bei der Sprache und hört bei der Schaffung von Wohnraum noch lange nicht auf. Eine Vielzahl von Anregungen kann Norbert Killewald, NRW-Beauftragter der für die Belange der Menschen mit Behinderung, aus dem Kreis Soest mit nach Düsseldorf nehmen. In einer Podiumsdiskussion stellte er sich am Montag (9. September) den kritischen Fragen der Menschen, deren politisches Sprachrohr er darstellt: den Bewohnern der Wohnverbünde des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Lippstadt und Warstein. Weiterlesen

Blitzer auf dem LWL-Gelände Warstein

Blitzer Warstein
Viele Autofahrer sind trotz Tempo 20 auf dem LWL-Gelände viel zu schnell unterwegs. „Wir freuen uns über jeden, der diese Parkanlage besucht, aber bitte: Fahren Sie rücksichtsvoll!“ lautet daher nun der Appell des Bewohnerbeirats.

LWL-Institut für Rehabilitation Warstein: Klienten der medizinisch-beruflichen Rehabilitation ziehen in generalsaniertes Gebäude

LWL-Institut für Rehabilitation Warstein

Sind überzeugt von dem zukunftsweisenden Ergebnis der Sanierungsarbeiten in und am „Haus Virchow“ (v.l.): Der Kaufmännische Direktor Helmut S. Ullrich, Christiane Kraft- Bauersachs (Dezernatsärztin DRV-Bund), der stellvertretende Ärztliche Direktor Dr. Ewald Rahn und Dietmar Böhmer, Leiter des LWL-Instituts für Rehabilitation Warstein.

Nach nur siebenmonatiger Umbauphase ist das generalsanierte Gebäude W52 („Haus Virchow“) auf dem Gelände der Warsteiner Einrichtungen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) am Montag, 29. April, offiziell eröffnet worden. Mit der Installation eines hochmodernen Wohn- und Lebensumfelds entwächst zugleich ein neues Angebot des LWL-Instituts für Rehabilitation Warstein endgültig den Kinderschuhen: Ab sofort bietet die neubarocke Villa „Haus Virchow“ zwölf Klienten Platz, die an der medizinisch-beruflichen Rehabilitation teilnehmen. Weiterlesen