„Rundreise“ der Pflegeausbildung erfolgreich abgeschlossen: 20 Azubis der LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein nehmen Examensurkunden in Empfang

150911examen Gesundheits- und Krankenpflege

Ausbilder, Prüfer sowie Vertreter der LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein gratulierten den 20 erfolgreichen Absolventen der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe zum bestandenen Examen.

Mit dem Staatsexamen in der Tasche können 20 Absolventen der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe jetzt ins Berufsleben starten. Bei einer Feierstunde erhielten sie am Mittwoch (9. September) ihre Zeugnisse und die Examensurkunden überreicht. 2350 Stunden theoretischer Unterricht und 2800 Stunden praktische Ausbildung liegen hinter den nun ehemaligen Schülern der Einrichtung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL). Sechs von ihnen werden direkt in den Pflegedienst der LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein als Ausbildungsbetriebe übernommen. 

Mit einer „Rundreise durch bekannte Gefilde, aber auch schwerer gängiges Gelände“ verglich Schulleiter Dirk Lau die dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege. In dieser Zeit haben die Schüler unterschiedliche Einsatzbereiche wie Psychiatrie, Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und ambulante Pflege kennen gelernt. „Halten Sie Ihren Kompass auf Kurs und nutzen Sie die Vielfalt der Reisemöglichkeiten“, gab Lau den Absolventen in diesem Sinne mit auf den Weg und riet ihnen, die Ausbildung als „Reiseführer“ zu verstehen, „der Sie auch weiterhin lotst“.

Prüfungsvorsitzende Dr. Vera Spanke, Amtsärztin des Kreises Soest, wies auf die große Bedeutung des Pflegeberufs hin: „Sie stehen vor sehr wichtigen Aufgaben, und ich hoffe, dass immer der Patient im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit stehen wird.“ Sie gratulierte den neuen Gesundheits- und Krankenpflegern ebenso wie Pflegedirektor Magnus Eggers, der ihnen im Namen der Betriebsleitung einen guten Einstieg in den Alltag des Berufslebens wünschte. Dem schloss sich auch Heinrich Graskamp an, der erste stellvertretende Vorsitzende des Personalrats der Kliniken.

Das Examen an der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe haben bestanden: Jasmin Arens, Cansu Gebes, Marina Geichwald, Ann-Catrin Gruchmann, Ronja Gruschka, Andrea Hagel, Christian Hantke, Cynthia Hinz, Janine Kemmerling, Chantal Krause, Kristina Mierau, Kristina Pescherow, Laura Putze, Tanja Selenenko, Jaqueline Senf, Lisa Spaan, Thorsten Stenzel, Susanne Thiemeyer, Jens Ulrich und Alexander Wallenstein.