Archiv des Autors: Dominik Rofalski

Über Dominik Rofalski

Dominik Rofalski ist stellvertretender Schulleiter unserer LWL-Akademie in Lippstadt.

Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege gestartet: LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein begrüßen 30 Schülerinnen und Schüler

Ausbildung 2016 Gesundheits- und Krankenpflege30 Schülerinnen und Schüler haben jetzt an den LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege begonnen. In den kommenden drei Jahren werden sie an der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt 2330 Stunden theoretischen Unterricht erhalten. Ihre praktische Ausbildung während dieser Zeit umfasst 2859 Stunden und wird sie an verschiedene Einsatzorte führen. Neben den beiden psychiatrischen Kliniken des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) lernen die Auszubildenden auch die Bereiche Innere Medizin, Chirurgie und Gynäkologie an Allgemein-Krankenhäusern sowie die Arbeit bei ambulanten Pflegediensten kennen.

Ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege gestartet haben: Jennifer Aust, Lisa Börger, Paula Forte, Kevin Frassek, Marco Gagliardi, Anna-Vanessa Graziano, Nina Herbort, Lea Konrad, Gina Lücke, Marius Mester, Adelina Polchanow, Lisa Putze, Marisa Salvaggio, Jana Schniederjürgen, Jessica Venten und Aaliyah-Carol Wiley (LWL-Klinik Lippstadt) sowie Julius Bornkamp, Jennifer Collin, Lara Dragunski, Leonie Freitag, Leonie Hagedorn, Lennart Hölter, Sarah Klein, Simon Navarro Urena, Maurice Ochel, Oleg Pescherow, Alicia Pretel, Lars Schmidt, Ada Schrewe und Nora Willemsen (LWL-Klinik Warstein).

Mit der Examensurkunde in der Hand in neuen Lebensabschnitt gestartet: 18 Gesundheits- und Krankenpfleger an LWL-Akademie Lippstadt verabschiedet

Examen Gesundheits- und Krankenpflege LWL Kliniken Lippstadt und Warstein 2016

Ausbilder, Prüfer sowie Vertreter der LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein gratulierten den erfolgreichen Absolventen der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt zum bestandenen Examen. Foto: LWL/Brinkmann

westfalenpostIn einen neuen Lebensabschnitt gestartet sind 18 erfolgreiche Absolventen der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt. Nach dreijähriger Ausbildung an der Lehreinrichtung der Kliniken Lippstadt und Warstein im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) erhielten sie jetzt ihre Examensurkunden. Damit dürfen sie sich nun offiziell als Gesundheits- und Krankenpfleger bezeichnen.

Auch wenn die Ausbildung nicht immer reibungslos verlaufen sei, freue er sich, dass die nun ehemaligen Schülerinnen und Schüler die Herausforderung angenommen und schließlich gemeistert hätten, sagte Dominik Rofalski, der die LWL-Akademie Lippstadt kommissarisch leitet. „Ich wünsche Ihnen, dass Sie in dem schnelllebigen Berufsfeld der Pflege immer wieder Motivation und einen Sinn finden für das, was sie tun“, so Rofalski weiter. Weiterlesen

Start ins Berufsleben erleichtert: Neue Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege treffen sich an LWL-Akademie Lippstadt

160706neue-azubis-2016

Schulleiter Dirk Lau und sein Stellvertreter Dominik Rofalski (von links) hießen mit Kursleiterin Annette Krumtünger (rechts) die zukünftigen Auszubildenden an der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt willkommen. Foto: LWL/Brinkmann

nrzDen Start ins Berufsleben ein wenig erleichtern möchten die LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein ihren neuen Auszubildenden. 30 zukünftige Schüler der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt, Ausbildungsstätte der beiden Kliniken im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), waren jetzt erstmals eingeladen, sich bei Kaffee und Kuchen vorab kennen zu lernen und auch mit einigen Lehrkräften ins Gespräch zu kommen.

Schulleiter Dirk Lau informierte über den Ablauf der Ausbildung, die sich aus Theorieblöcken und Praxiseinsätzen in den beiden psychiatrischen Kliniken, kooperierenden somatischen Krankenhäusern sowie ambulanten Pflegediensten zusammensetzt. Die neuen Auszubildenden berichteten ihrerseits von den Vorkenntnissen, über die sie bereits verfügen, und nutzten die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch.

Kursteilnehmer/-innen

Der neue Kursus 10/16 an der LWL-Akademie Lippstadt startet am 4. Oktober. Ihre dreijährige Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege werden dann beginnen: Jennifer Aust, Lisa Börger, Paula Forte, Kevin Frassek, Marco Gagliardi, Anna-Vanessa Graziano, Nina Herbort, Lea Konrad, Gina Lücke, Marius Mester, Adelina Polchanow, Lisa Putze, Marisa Salvaggio, Jana Schniederjürgen, Jessica Venten und Aaliyah Wiley (LWL-Klinik Lippstadt) sowie Julius Bornkamp, Jennifer Collin, Lara Dragunski, Leonie Freitag, Leonie Hagedorn, Lennart Hölter, Sarah Klein, Simon Navarro Urena, Maurice Ochel, Oleg Pescherow, Alicia Pretl, Lars Schmidt, Ada Schrewe und Nora Willemsen (LWL-Klinik Warstein).

„Ein sehr verantwortungsvoller, wichtiger und schöner Beruf“: LWL-Kliniken gratulieren 21 neuen Gesundheits- und Krankenpflegern zum Staatsexamen

150316examen Gesundheits- und Krankenpflege

Ausbilder, Prüfer sowie Vertreter der LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein gratulierten den 21 erfolgreichen Absolventen der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt zum bestandenen Examen. Foto: LWL/Brinkmann

derwesten-logo-kleinGestern noch waren sie Auszubildende, heute können sie sich examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger nennen: 21 Absolventen des „Examenskurses 04/12“ haben jetzt an der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt ihre Urkunden und Zeugnisse erhalten. Im Kreise von Familienangehörigen und Freunden feierten sie ihren Abschluss und nahmen die Glückwünsche der Kliniken Lippstadt und Warstein im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) als Ausbildungsbetriebe entgegen. Weiterlesen

Dirk Lau leitet LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe – Paul Duhme in den Ruhestand verabschiedet

150112_lau-schreibtisch-2Unter neuer Führung ist die LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt ins neue Jahr gestartet. Dirk Lau hat zum 1. Januar die Leitung der Lehreinrichtung der LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein von Paul Duhme übernommen. Duhme, der seit 1985 in dieser Funktion tätig war, ist zum Jahresende nach 40-jähriger Dienstzeit für den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in den Ruhestand getreten.

Dirk Lau war seit Mai 2014 bereits als stellvertretender Schulleiter im Einsatz. „Herr Lau verfügt über langjährige Berufserfahrung, sowohl im Pflegedienst als auch in der pädagogischen Arbeit. Wir freuen uns, dass er sein fundiertes Fachwissen und sein beispielhaftes Engagement nun als Schulleiter in den Dienst unserer Kliniken stellen wird“, sagte Pflegedirektor Magnus Eggers für die Betriebsleitung. Weiterlesen

LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein begrüßen 29 neue Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege

Kurs 10-14derwesten-logo-kleinEin neuer Kursus mit 29 Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege ist jetzt an der LWL-Akademie Lippstadt gestartet. Vor ihnen liegen etwa 2350 Stunden theoretischer Unterricht und 2850 Stunden praktische Ausbildung. Dabei wird nicht nur psychiatrische, sondern auch somatische Pflege unterrichtet. Die Praxiseinsätze werden an den Kliniken Warstein und Lippstadt des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) absolviert sowie außerdem an kooperierenden Allgemein-Krankenhäusern im Kreis Soest und im Hochsauerlandkreis. Die in ganz Europa anerkannte Ausbildung dauert drei Jahre und schließt mit einer staatlichen Prüfung ab. Pflegedirektor Magnus Eggers und Schulleiter Paul Duhme hießen die neuen Schülerinnen und Schüler herzlich willkommen und wünschten Ihnen für die Ausbildung viel Erfolg.

An der LWL-Akademie Lippstadt haben mit der Ausbildung begonnen: Dzeneta Cerimovic, Doreen Drepper, Nicolai Enste, Ina Fischer, Marcel Floer, Julian Heider, Yvonne Henry, Sophie Hügel, Angelina Jaeschke, Zinar Kaya, Chiara Körner, Celine Krischer, Karina Kulmametov, Saskia Latta, Joshua Lutterbeck, Miriam Nowotny, Lukas Platte, Torben Prinz, Leonie Ratzlaff, Ricarda Safradin-Schulz, Ingrid Schirk, Nadja Schmitz, Nico Schmücker, Katharina Schröder, Mona Schug, Nadja Schwede, Kevin Sobolewski, Anlina Teske und Jessica Willinger.

Mittler zwischen Theorie und Praxis: Elf Auszubildende der LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein beginnen Duales Studium „Pflege“

Kurs 10-14

Absolvieren neben ihrer Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege ein Duales Studium: Nastassja Wobser, Linda Softley, Nadja Schmitz, Marja Sauerwald, Dzeneta Cerimovic, Celina De Caro, Ina Fischer, Angelina Jaeschke, Celine Krischer, Stella Niehaus und Lukas Platte, hier mit Prof. Dr. Doris Tacke (Dozentin der Fachhochschule der Diakonie Bielefeld, links), Paul Duhme (Leiter LWL-Akademie), Pflegedirektor Magnus Eggers und Dirk Lau (stellvertretender Schulleiter, 1., 2. und 4. von rechts). Foto: LWL/Brinkmann

Es ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung professioneller Pflege an den LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein: Mit Beginn des Wintersemesters 2014/2015 besteht erstmals die Möglichkeit, begleitend zur Ausbildung an der LWL-Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt ein Duales Studium „Pflege“ an der Fachhochschule der Diakonie Bielefeld zu absolvieren und mit dem „Bachelor of Science“ (B.Sc.) abzuschließen. Sechs der insgesamt 29 Schülerinnen und Schüler, die am 1. Oktober ihre Ausbildung an der Akademie des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) begonnen haben, nutzen dieses Angebot. Hinzu kommen fünf Studierende, die sich bereits seit einem Jahr in der Ausbildung befinden. Die Akademie, die den LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein angegliedert ist, bietet insgesamt 125 Ausbildungs­plätze in der Gesundheits- und Krankenpflege an.

Weiterlesen

21 Pflege-Experten der LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein bestehen Staatsexamen

Ausbildung Gesundheits- und Krankenpflegederwesten-logo-klein2330 theoretische und 2786 praktische Stunden: Das ist die beeindruckende Bilanz des aktuellen Abschlusskurses der Akademie für Gesundheits- und Pflegeberufe Lippstadt der Kliniken Lippstadt und Warstein im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Nach dreijähriger Ausbildung und einer abschließenden zweitägigen Prüfungsphase konnten nun 21 Schüler ihre Staatsexamen-Urkunden in Empfang nehmen.

Weiterlesen